News

11.02.2015 12:18 Alter: 2 yrs

Fahr mit zum Bundespräsidenten!


Landesjugencamps wären ohne ehrenamliches Engagement undenkbar. Foto: aej

Gruppen leiten, Veranstaltungen organisieren, Projekte betreuen oder in Gremien mitarbeiten - viele ehrenamtlich Engagierte machen mit ihrem Einsatz evangelische Kinder- und Jugendarbeit erst möglich. Sei es vor Ort oder auf den unterschiedlichsten Ebenen des Jugendverbands.

Als Dank und Anerkennung für ihr Engagement empfängt Bundespräsident Joachim Gauck am 5. Juni 2015 rund 150 Ehrenamtliche zwischen 18 und 40 Jahren aus Jugendverbänden und Jugendringen im Schloss Bellevue.

Wenn auch Du gerne mit dabei wärst oder Menschen aus deiner Umgebung kennst, die Deiner Meinung nach unbedingt da hin gehören, schreib uns eine kurze Bewerbung und sende die bis zum 13. Februar 2015 an wiebke.albes@evangelische-jugend.de. In Deiner Bewerbung oder Deinem Vorschlag sollten enthalten sein: Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Anschrift, Beruf, Stammeszugehörigkeit und eine Kontakt-Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Eine kurze Beschreibung deines Engagements (oder das der von Dir vorgeschlagenen Person) sollte nicht fehlen.

Die Fahrtkosten nach Berlin werden vom Bundespräsidialamt übernommen.


Kontakt

Dr. Karsten Schulz
Referent für Evangelische Jugend in ländlichen Räumen
Telefon:  0511 1215-134
E-Mail: karsten.schulz@evangelische-jugend.de