Was brauchen wir?

Zum Marmeladekochen braucht man eigentlich nicht viel, und das meiste ist in jedem Haushalt anzutreffen.

Zu allererst braucht ihr natürlich eine Kochgelegenheit. Das kann der Herd in der Küche in eurem Jugendzentrum oder Gemeindehaus, bei euch zuhause oder in der Schule sein, ihr könnt einen Campingherd mit Gasflasche verwenden, oder, wenn ihr es lieber outdoormäßig mögt, auch über dem Lagerfeuer Marmelade kochen.

Dann braucht ihr einen großen Topf, eine Waage, um die Früchte zu wiegen (um die richtige Zuckermenge zu bestimmen), einen Kochlöffel, Topflappen, Geschirrtücher, eventuell einen Stampfer oder einen Pürierstab, eine Schöpfkelle, einen kleinen Teller für die Gelierprobe, Probierlöffel :) und Marmeldengläser mit Metall-Schraubdeckel. Das einzige etwas spezielle Utensil, was aber sehr zu empfehlen ist, ist ein Marmeladeneinfülltrichter. So etwas kann man im Haushaltswarengeschäft kaufen. Mit ihm ist das Abfüllen in die Gläser ein Kinderspiel und es geht nichts daneben!

Logo und Bastelanweisung findet Ihr hier

<< zurück