Das ausgewählte Rezept

Petkin selber herstellen

   
Zutaten :


Pektin ist der Stoff, der dafür sorgt, dass Früchte und Saft gelieren, also fest werden, sodass die Marmelade oder das Gelee nicht vom Brot laufen. Gelierhilfen für's Marmeladekochen und Gelierzucker enthalten Pektin, wir können es aber auch selbst herstellen.
Pektin ist in den Schalen, Kernen und dem Fruchtfleisch von Äpfeln, Birnen und Quitten enthalten, und mit dem folgenden Rezept erhalten wir einen haltbaren Fond, der zusammen mit Zucker zu den Früchten gegeben wird.

5,5 Kilo Äpfel (am besten ist es, wenn die Äpfel noch nicht ganz reif sind)
3 Liter Wasser

Rezept :

Die Äpfel waschen und alle Blätter und Stiele entfernen. Die Äpfel mit Schale, Kerngehäuse und Kernen grob hacken. In einem großem Topf die Apfelstücke mit Wasser bedecken und bei mäßiger Hitze zum Kochen bringen. 20-30 Minuten simmern lassen, bis die Äpfel weich sind. Die heiße Masse in ein feuchtes Seihtuch gießen und den Saft 24 Stunden ablaufen lassen.

Am nächsten Tag die Apfelflüssigkeit zum Kochen bringen und auf großer Flamme auf die Hälfte einkochen. Mit einer Pektinprobe (siehe unten) kann man feststellen ob die Flüssigkeit lange genug g

Bemerkungen :

Hat's geklappt?
Mit der Pektinprobe finden wir heraus, ob unser Fond gut geworden ist: 1 TL Pektinsaft mit 2 EL Brennspiritus in einer kleinen Schüssel so lange verrühren, bis sich Klumpen bilden. Ein großer Klumpen deutet auf ein hohen Pektingehalt hin, mehrere kleine entsprechen einem mittleren und viele kleine Klümpchen lassen auf ein niedrigen Pektingehalt schließen. Dann sollte man noch länger kochen, bis die Pektinprobe einen großen Klumpen ergibt.
Vorsicht: Brennspiritus ist giftig! Von Kindern fernhalten und die Schüssel nachher mit kochendem Wasser spülen!

Alternativen :

Für's Verarbeiten von unserem Pektin gilt: auf 1 Liter Fruchtmasse oder Saft kommen 125ml Pektin.
Unser Rezept ergibt 2,5 l Pektinfond. Wenn ihr nicht alles gleich verarbeitet, könnt ihr das Pektin einwecken. Dafür in Gläser füllen und 5 Minuten im Wasserbad einkochen. Das Apfelpektin ist dann bis zu einem Jahr haltbar.

Saison : Marmelade für alle
Typ : Sonstiges
Zurück